Es begann alles mit The Cure 1990 in Leipzig. Mein erstes großes Konzert. Seit 1992 habe ich dann ständig den Fotoapparat auf Konzerten mitgehabt. Ich habe im Laufe der Jahre etwa 600 Bands fotografiert. In der nächsten Zeit werde ich auf dieser Website einige Gallerien mit diesen alten Fotos veröffentlichen. Aber Vorrang haben erstmal die aktuellen Fotos und Berichte.

Seit 2017 bin ich als Fotoreporter für verschiedene Onlinemagazine unterwegs, wie zum Beispiel Gothic Empire oder Reflections Of Darkness. Hauptsächlich fotografiere ich und schreibe zu den Konzerten einen Konzertbericht. Dafür war ich in zahlreichen Clubs unterwegs, aktuell bevorzugt in Berlin und Hamburg. Auch auf vielen bekannten Festivals war ich mit der Kamera unterwegs – NCN Festival, Dark Storm Festival, Plage Noire Festival, Wave Gotik Treffen, Dark Troll Festival, M’era Luna, Rock For Roots Festival, Amphi Festival und Autumn Moon Festival. Außerdem habe ich einige Bandvorstellungen und CD Reviews geschrieben und einige Interviews gemacht. Unter dem Motto ‘Quickie der Woche’ habe ich zum Beispiel in diesem Jahr bereits ca. 30 Musiker und Bands interviewt.

2018 habe ich meinen ersten Konzertbericht über ein Konzert im Ausland gemacht. Dafür war ich in Helsinki – das war eine absolut tolle Erfahrung. Inzwischen gab es nun auch den ersten Konzertbericht von einem Festival im Ausland. Das Dark Malta Festival 2019 war ein echtes Highlight für mich. Beim Dark Malta Festival werde ich auch 2020 wieder vor Ort sein. Vorher führt mich die Reise aber erneut nach Finnland – zum Dark Helsinki Electro Festival.

xxx