FESTIVALVORSCHAU: AUTUMN MOON FESTIVAL 23.-25.10.2020

von Marko Jakob

Nicht der Rattenfänger von Hameln, sondern das Autumn Moon Festival lockt jeden Herbst zahlreiche Musikfans in die schöne Stadt an der Weser. Auf die Besucher wartet dort ein wunderschönes Festivalgelände mit fünf sehr unterschiedlichen Spielorten. Die Hauptbühne befindet sich in der Rattenfängerhalle, die etwa 2.600 Besuchern Platz bietet.

Außerdem gibt es Konzerte in der ‚Sumpfblume‘, eine schöne Location, in der auch ganzjährig viele Clubkonzerte stattfinden. 700 Gäste haben hier Platz. Als dritte Location gibt es noch etwas Besonderes – eine Bühne auf dem Schiff namens ‚Holzminden‘. Es liegt in der Weser und bietet 200 Leuten Platz. Eine Bühne in einem großen Zelt, Moon Stage genannt, wurde 2018 erstmals als Veranstaltungsort genutzt und ersetzte die Musikkneipe ‚Hemingways‘. Der zentrale Punkt ist der Vorplatz der Rattenfängerhalle, hier sind die für Festivals typischen Stände aufgebaut und es gibt dort auch eine Outdoor Bühne. Alle Veranstaltungsorte sind von da aus bequem in weniger als 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Auch die Bandauswahl ist jedes Jahr an Vielseitigkeit kaum zu überbieten.

Jetzt wurden die ersten Bands für das 6. Autumn Moon Festival bekanntgegeben:

Laibach | Hämatom | Die Krupps | Zeraphine | Ost+Front | Faelder | Siglo XX | Illuminate | Poem | Johnny Deathshadow | Devil-M | Plum Green | Viral

Datum: 23.10.18 bis 25.10.2020

Ort: Autumn Moon, Rattenfängerhalle Hameln, Mühlenstrasse 17 31785 Hameln

Facebook: Autumn Moon 2020

Website: Autumn Moon Festival

Das Wochenendticket für 78 € gibt es im Autumn Moon Ticketshop