TOKIO HOTEL Berlin Huxleys 04.04.2017


Tokio Hotel waren auf ihrer ‘Dream Machine’ Tour natürlich auch in Berlin.

Die einstigen Teenie Stars lieferten eine tolle Show ab. Spacige Kostüme und die gewohnt tolle Stimme von Sänger Bill Kaulitz ließen kaum Wünsche übrig. Man merkt den Jungs an, dass sie inzwischen keine kleinen Jungs, sondern absolute Vollprofis sind.

Das Konzert war richtig gut besucht, auch wenn die ganz große Zeit der Band leider schon vorbei zu sein scheint.

Das Konzert war mit vielen neuen Songs gespickt. Am Ende gab es nach ‘Durch den Monsun’ einen Konfettiregen.

Ein paar mehr der alten Tokio Hotel Klassiker hätten der Show trotzdem ganz sicher noch das gewisse Etwas verliehen.

Es war trotzdem ein wunderbares Erlebnis für Alle, die heute in Berlin dabei waren. Tokio Hotel waren und bleiben eine der wenigen deutschen Weltstars.

Danke für den wundervollen Abend, Bill, Tom, Georg und Gustav.

Setlist
01. Something New
02. Boy Don’t Cry
03. Feel It All
04. Love Who Loves You Back
05. Darkside of the Sun
06. The Heart Get No Sleep
07. Better
08. Cotton Candy Sky
09. We Found Us
10. Run, Run, Run
11. Black
12. Easy
13. Girl Got a Gun
14. Automatic
15. As Young As We Ar
16. What If
17. Durch den Monsun
18. Stop, Babe