THE FOREIGN RESORT, GOLDEN APES live in Hamburg Goldener Salon 16.01.2020

Ganz schön voll war es im Goldenen Salon in Hamburg für einen Donnerstagabend.
Aber bei diesen Bands eigentlich auch kein Wunder. Golden Apes aus Berlin und The Foreign Resort aus Kopenhagen sind natürlich in der Post Punk und Wave Szene keine Unbekannten mehr.

Golden Apes

Um 21.00 Uhr ging es los in Hamburg, die Bandmitglieder mussten sich den Weg mitten durchs Publikum suchen, um zur Bühne zu gelangen. Mit dabei hatte die Berliner Band um den charismatischen Sänger Peer Lebrecht natürlich Songs vom aktuellen Album ‚Kasbek‘, welches im Sommer 2019 erschienen ist. Mit dem Opener des Albums ‚Oblivion‘ ist ihnen ein Song gelungen, der wie gemacht ist für einen ersten Song eines Livekonzertes.
Auch wenn die Band in Hamburg ohne Livekeyboarder auftrat, boten sie einen dichten, fast hypnotisch wirkenden Sound. Die Fans hatten richtig Spaß und durften neben fünf neuen Songs auch vier Klassiker der Band erleben.
Peer trat in Hamburg mit Brille auf – passt irgendwie richtig gut zu ihm. Geraucht hat er wie immer – Eine nach der Anderen, man zählt ja sowas nicht mit, aber gefühlt waren es wieder etwa sechs Zigaretten – irgendwo muss die extravagante Stimme ja seine Ursache haben.
Nach etwas über 45 Minuten war es dann leider schon wieder vorbei. Warmer Applaus verabschiedete die Golden Apes, die am 21.03.2020 wieder Gastgeber des Dark Spring Festivals im Berliner Bi Nuu sein werden. Die 11. Ausgabe des Kultfestivals im Bereich Wave und Post Punk solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen.

Setlist Golden Apes

01. Oblivion
02. Ignorance
03. Voykova
04. Deliverance
05. Verity
06. Sleep
07. Kasbek
08. Ferryman
09. Happy Losers

The Foreign Resort

The Foreign Resort haben in den etwa 10 Jahren ihres Bestehens bereits ca. 500 Konzerte gespielt. Im vergangenen Jahr waren sie mit ihrem aktuellen Album ‚Outnumbered‘ in vielen Ländern Europas, aber auch den USA und Kanada live zu sehen.
Highlights der Band in 2019 waren aber auch die Auftritte beim Wave Gotik Treffen in Leipzig und beim NCN Festival.

Das erste Konzert in 2020 schenkten die Dänen den Fans in Hamburg. 22.15 Uhr ging es mit ‚In Gloom‘, dem ersten Song vom neuen Album los. Verzerrte Gitarren gehen im Laufe des Songs in den typischen Post Punk Rhythmus über. Der Club war inzwischen fast voll, viele Leute hätten nicht mehr reingepasst – eine tolle Kulisse für ein Konzert mitten in der Woche. Das fand auch Sänger Mikkel beeindruckend, fügte aber hinzu: „In Dänemark ist der Donnerstag wie ein kleiner Freitag, und die Leute üben schon für das Wochenende“.
Die flotten Songs sorgten für ordentlich Bewegung im Publikum. Auch Mikkel und Steffan kamen so langsam ins Schwitzen und es dauerte nicht lange, bis Mikkel seine Jacke auszog.
Steffan hatte heute seine neue, weiße Gitarre zum ersten Mal dabei. Nach einigen Songs gab es den Wechsel an den Instrumenten, Mikkel und Steffan tauschten Bass und Gitarre miteinander und Mikkel wechselte von der linken Bühnenseite in die Mitte.
Tolle Stimmung war dann vor allem bei den bekannten Songs, wie ‚Take A Walk‘ und ‚Flushed‘, einer meiner Lieblingssongs von The Foreign Resort. Von Mikkel’s Stimme kann man irgendwie einfach nicht genug bekommen. Band und Fans erlebten in Hamburg ein tolles Konzert.
Im März werden The Foreign Resort im Heimatland ihres Labels Artoffact Records Kanada auftreten – auch ein Abstecher nach Texas/USA steht auf dem Tourplan.
Eines der Highlights der Jungs aus Kopenhagen in diesem Jahr dürfte aber der Auftritt beim Amphi Festival in Köln werden. Bleibt zu hoffen, dass es The Foreign Resort 2020 noch öfter in Deutschland zu erleben gibt – Fans haben die inzwischen jede Menge, und bei jedem Konzert kommen Neue dazu.

Setlist The Foreign Resort

01. In Gloom
02. New Frontiers
03. Send Your Heart To The Riot
04. Suburban Depression
05. Dead End Roads
06. Clouds
07. Summer
08. She Is Lost
09. Obsessing
10. Hearts Fade Out
11. Take A Walk
12. Flushed
13. Outnumbered
14. Onto Us
15. Skyline/Decay
16. Orange Glow

Gallery Golden Apes

Gallery The Foreign Resort