QUICKIE DER WOCHE: Das Kurzinterview mit Lena Scissorhands (Infected Rain)

von Marko Jakob


Pix666: Hallo Lena. Danke, dass du dir Zeit genommen hast. Du warst gerade mit deiner Band auf großer Tour in den USA – ich denke, dir geht es gut, oder?

Lena: Mir geht es fantastisch, danke!


Pix666: Was waren die besten Erlebnisse auf dieser Tour?

Lena: Ehrlich gesagt, die Shows selbst. Es war einfach alles zu lange her, wir haben es alle so sehr vermisst!


Pix666: Ihr kommt aus Moldawien, wie die Fußballmannschaft Sheriff Tiraspol, die gerade die Herzen der Fußballfans in Europa erobert. Glaubst du, dass Infected Rain auch auf dem Weg nach oben sind? Nun, ich hoffe es auf jeden Fall.

Lena: Ich glaube, Infected Rain freut sich über jedes einzelne Herz, das wir erobern können.


Pix666: Ihr habt kürzlich bei der bekannten Booking-Agentur Napalm Events und dem Label Napalm Records unterschrieben. Wie sehr hilft es eurer Band, solch erfahrene und starke Partner an ihrer Seite zu haben?

Lena: Es hilft sehr, wenn man professionelle Leute hat, die mit einem zusammenarbeiten und die gleichen Ziele haben.



Pix666: Vor kurzem wurde eure Single ‘Postmortem Pt. 1’ veröffentlicht. Worum geht es in dem Song und gab es schon ein Feedback von den Fans?

Lena: Das Feedback ist absolut fantastisch. Die Leute lieben den Song und das Bildmaterial dazu. Es ist ein Song mit einer sehr starken Botschaft. Es geht um eine verlorene Seele, eine Seele, die sehr verwirrt ist und stagniert. Falsche Werte und falsche Entscheidungen im Leben machen diese Seele ständig unglücklich und deprimiert.


Pix666: Im Januar 2022 wird euer Album ‘Ecdysis’ erscheinen. Es ist bereits Ihr fünftes Album. Gibt es wesentliche musikalische Unterschiede zu den Vorgängeralben und kann man “Ecdysis” schon vorbestellen?

Lena: Ja, ‘Ecdysis’ kann bereits vorbestellt werden. Es ist ein neuer Schritt in unserer Karriere – musikalisch und textlich ein anderes Level, aber immer noch die Infected Rain, die jeder kennt.


Pix666: Wie bist du zu deinem Spitznamen/ Künstlernamen gekommen?

Lena: Es war ein Spitzname, den ich von meinen Freunden bekommen habe, als ich Friseurin wurde. Sie wussten, wie sehr ich das liebe:)


Pix666: … und was hast du sonst noch gemacht, bevor du Sängerin wurdest und an welchen Jobs und Projekten arbeitest du heute noch neben Infected Rain?

Lena: Vor Infected Rain war ich viele Jahre lang Hair- und Make-up Artist. Ich habe vorher nie in einer anderen Band gesungen. Infected Rain wurde mein Weg und meine Leidenschaft im Leben. Ansonsten arbeite ich auch mit anderen Bands zusammen, aber ich habe keine weiteren Projekte neben meiner Band.


Pix666: Ihr habt in der Vergangenheit bereits auf großen Festivals in Deutschland gespielt, wie z.B. dem Rockharz oder dem Summer Breeze. Können die Fans in Europa und speziell in Deutschland auf eine ausgiebige Infected Rain Tour im Jahr 2022 hoffen?

Lena: Auf jeden Fall! Wir planen eine Menge lustiger Shows und Festivals in der ganzen Welt, und 2022 auch in Europa.



Pix666: Ihr habt eine Menge cooles Merch in eurem Online-Shop – wie wichtig ist das, was online und über soziale Medien passiert, heutzutage für eine Band? Habt ihr eine Veränderung in den letzten zehn Jahren oder so bemerkt? … und übrigens – bringt genug Merch mit auf Tour, die Leute werden es lieben 😊

Lena: Es ist sehr wichtig, sogar notwendig, würde ich sagen. Jede Art von Online-Aktivitäten hilft einer Band, zu überleben.


Pix666: Hast du noch andere Neuigkeiten über die Band, die du mit den Fans teilen möchtest?

Lena: Ich möchte nur sagen: Bleibt dran, denn Infected Rain wird in nächster Zeit jeden Monat etwas Neues veröffentlichen. Wir haben eine Menge lustiger Sachen für euch vorbereitet, während wir nicht auf Tour waren.


Pix666: Vielen Dank für die interessanten Antworten – Viel Erfolg mit dem neuen Album und bleib gesund!!!

Lena: Dankeschön!


https://www.facebook.com/lenainfectedrain

https://www.facebook.com/infectedrain

https://www.infectedrain.com/

Fotos © Infected Rain