KONZERTVORSCHAU: LACRIMAS PROFUNDERE live in GÖTTINGEN EXIL 24.07.2020

von Marko Jakob

Lacrimas Profundere haben 2019 das erste Album mit dem neuen Sänger Julian Larre veröffentlicht. Für viele Bands bedeutet ein neuer Sänger oft einen Karriereknick – nicht so bei Lacrimas Profundere – Julian bringt frischen Wind in die Liveshows der deutschen Gothic Metal Band. Davon konnten sich die Fans bereits im letzten Jahr einen Eindruck verschaffen, als Lacrimas Profundere zusammen mit den finnischen Goth’n’Roll Helden The 69 Eyes auf Tour waren.
Das Album ‚Bleeding The Stars‘ erhielt in allen bekannten Musikmagazinen positive Kritiken.
Viele der Redakteure wählten das Album als eines ihrer Favoriten in 2019.

Mit dabei auf der Tour ist die Alternative Metalband Null Positiv, die mit ihrem Album ‚Amok‘ im Gepäck im letzten Jahr einen grandiosen Auftritt auf der Mainstage des M’era Luna Festivals hatten.

Die Fans dürfen sich auf eine energiegeladene Show von beiden Bands freuen. Das Konzert in Göttingen findet im EXIL statt. Dieser Club bietet Platz für ca. 200 Besucher. Das EXIL hat sich in den letzten 15 Jahren einen Namen gemacht und zählt zu den beliebtesten in der Region.

Also los – Ticket kaufen und einen tollen Gothic/Rock/Metal Abend erleben. Wir sehen uns.

Zusätzliche Infos
Einlass:           19.00 Uhr
Beginn:           20.00 Uhr
Location:        EXIL, Weender Landstraße 5, 37073 Göttingen/Germany

Tickets gibts hier: www.exil-web.de

Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/459606648031398/