FESTIVALVORSCHAU: DARK MALTA FESTIVAL 16.-18.04.2021


von Marko Jakob


Zum dritten Mal wird 2021 auf der Insel Malta das Dark Malta Festival stattfinden. Mitte April trifft man auf der wunderschönen Ferieninsel einige Größen der Gothic und Electro Szene.

Der Veranstaltungsort ist das Monte Kristo Estates in Ħaż-Żebbuġ – eine der ältesten Städte Maltas. Wir waren 2019 bereits vor Ort und können nur sagen, die Location und die Gastgeber sind absolut fantastisch. Das Festival wird erstmals an drei Tagen stattfinden. Wie auch 2019 werden auch 2021 wieder sehr bekannte und erfolgreiche Bands vor Ort sein.

Aus dem ursprünglich für 2020 geplanten Line Up haben Mono Inc. und She Past Away für 2021 abgesagt. Beide Bands haben im April 2021 schon andere Pläne. Somit gibt es einige Änderungen im Line-Up für 2021, aber mit Project Pitchfork und Christian Death auch zwei neue, starke Headliner.

Das Essen und Trinken auf dem Festivalgelände ist sehr zu empfehlen. Einige Gäste sprachen von der besten Pizza, die sie jemals gegessen haben. Und das frisch gezapfte, einheimische Bier wurde auch ausgiebig getestet und braucht den Vergleich zu deutschen Bieren nicht scheuen.

Flüge nach Malta und Zimmer/Appartements gibt es für ganz normale Preise. Also dann schnell ein paar Tickets kaufen, und ein Festival genießen, wo andere Leute Urlaub machen. Plant euch einfach vor oder nach dem Festival noch ein paar Tage ein, um die Insel zu entdecken. Ihr werdet es sonst bereuen.


+++ Line-Up 2021 +++

Project Pitchfork, Christian Death, Covenant, EGGVN, Solar Fake, Psycholies, Die Kur, The Arch, Vlad In Tears, Pretty Addicetd, System Noire, Leaether Strip, Nosferatu, Agonoize, Nachtmahr, Alien Vampires, Irrlicht, Pilgrimage, Cyberia, Sulpher, Ash Code


Termin: 16.04.-18.04.2021

Location: Montekristo Estate Malta -Triq Ħal-Farrug, LQA 3078 Ħal Luqa, Malta

Link zum Event: Facebook

Tickets gibt es unter folgendem Link: Dark Malta 2021 Tickets